Traditionelle Indische Babymassage

 

Durch Berührungen erlebt das Kind eine ganzheitliche Fürsorge und kommt in einen Zustand des Wohlbefindens,

gerne würde ich Ihnen Techniken zeigen, die ihrem Kind individuell gut tun.

 

Inhalte des Kurses:

  • Warum ist eine Babymassage wichtig?
  • Welche Öle kann ich verwenden?
  • Auf was muss ich besonders achten?
  • Wie gehen andere Kulturen mit Massagen am Baby um?
  • Wann sollte ich lieber nicht massieren

Der Kurs umfasst mehrere spielerische Massagen, vorallem wird die traditionelle indische Babymassage detailliert „durch geknetet“.

Infomaterialien und Öle werden bereitgestellt.

 

  • Beginn:             
    • 19.03.2018 – 23.04.2018, montags von 10.00 – 11.00 Uhr
  • Kosten:              

5 x 60 Minuten für 65 Euro 

  • Anmeldung und Kursleitung:          

Isabel Weninger (Hebamme) –  0176 / 63 49 44 14 oder E-Mail: isabelhebamme@gmx.de